AKTUELL

• Von 01.07.2020 bis 30.05.2021 betreut ein Segment des Akusmonautikums die Klangbildausstellung von Hermann Nitsch im nitsch museum, Mistelbach (in Kooperation mit dem ISF – Institut für Schallforschung an der Akademie der Wissenschaften).


• 08.08.2020–23.08.2020: Klangbilder – über das Bild (hinaus)

Klangausstellung bei den Weinviertler Fotowochen im Schloss Wolkersdorf (1. OG: Salon und Gang), 2120 mit zwölf Arbeiten aller Teilnehmer_innen des einwöchigen Workshops von Christian Tschinkel. Eröffnung: 08.08.2020 um 18h00, Öffnungszeiten: Sa, So, Feiertag 14h00–18h00

FLUSS – niederösterreichische Initiative für Foto- und Medienkunst. Weitere Info hier


• 08.08.2020, 20h00: Solitude. Eine Einmann-Oper von Gilbert Handler bei Inside Out/Electric Orpheus Acadamy, Festival für elektroakustische Musik, Alte Heumühle, Neustift 16, 3911. Klangregie: Christian Tschinkel

• 08.08.2020, 21h00: Uraufführung der Somnifications bei Inside Out/Electric Orpheus Acadamy, Festival für elektroakustische Musik, Alte Heumühle, Neustift 16, 3911. Musik und Klangregie: Christian Tschinkel


• 13./14.08.2020: Wissenschaftliches Symposium Summit of trans-Art im Atelier Astrid Rieder mit einem Vortrag von Christian Tschinkel, Bundesstraße 37, 5072 Wals-Siezenheim


Komblossor Game ist fertiggestellt. Info zum Stück hier.



• Christian Tschinkel im Interview über Akusmatik und das Stadtlabor-Projekt in Wien Floridsdorf


• Das war Astromental – akusmatisches Konzert von Christian Tschinkel im Rahmen von „Art&Craft“ in der Wotrubakirche am Georgenberg am 26.09.2019


• Einblicke in die beiden großen Konzerte im nitsch museum am 08. und 09.06.2019 durch den art:phalanx-Video-Beitrag