SUITE LITTLE ACOUSTICS vs. SUITE LITTLE ELECTRONICS

(2004)

Dichotomie prägt das zweite CD-Album: Mit dem T-Brass Ensemble wurde diese Tanzsuite eingespielt um danach dieselbe Musik rein elektronisch zu interpretieren. Als Bonustrack ist hier die erste Dichotische Kopfhörermusik zu hören: Akustische Musik am linken Kanal, zeitgleich mit elektronischer am rechten Ohr.

____________________

fusion, crossover, dichotics

21 Tracks, Durata: 44’34“

Tracklist:

01) + 11) Prologue • Prolog
02) + 12) Intrade
03) + 13) Air
04) + 14) Galliard
05) Cathedral-Dance • Kathedralen-Tanz | 15) Cybernet-Tanz • Kybernetz-Tanz
06) + 16) Courante
07) + 17) Pavane perpetuo
08) + 18) Interlude
09) + 19) Allemande
10) + 20) Finale
21) Dichotic Beaming • Dichotisches Beamen [AddTrack / ZuSatz]

Suite Littles